Marktanalyse liefert einen ersten Status Quo – den Überblick über den Markt. Weiter zurückreichende Entwicklungen können nachrecherchiert und zur Einordnung künftiger Entwicklungen verwendet werden. Auch ermöglicht die Sekundäranalyse bei regelmäßigem Einsatz eine stetige Beobachtung der Wettbewerber und somit eine Optimierung der eigenen Marktposition.

Im Gegensatz zur Primärerhebung wird hierbei auf bereits vorhandenes Datenmaterial zurückgegriffen.

Nutzbare Informationskanäle sind z.B. Datenbanken, Branchendienste, Informationsbroschüren, einschlägige Fachmagazine, Beiträge in den neuen Medien (z.B. Internetportale) und bereits durchgeführte Primärerhebungen. Diese Methode bietet sich vor allem an, wenn für den zu untersuchenden Markt eine valide Vordokumentation existiert, d.h. eine große Menge an auswertbaren Daten aus zahlreichen Quellen zugänglich ist. Im Falle keiner oder nicht aktueller Informationen wird Desk Research durch zusätzliche Eigenrecherche unterstützt (Direktrecherchen), wie z.B. Mystery-Befragungen der relevanten Ansprechpartner bei Wettbewerbern und / oder durch Primärerhebung unter Experten.

 

Je nach Marktgröße und –dichte ist die Sekundäranalyse eine relativ kostengünstige Variante, schnell und effizient eine umfangreiche Analyse des zu untersuchenden Marktes zu erhalten.

Die Untersuchungsergebnisse schaffen eine Basis für zukünftige strategische Neuausrichtungen, Produktentwicklungen, Distributionswege und Marketingmaßnahmen. Die Ergebnisse liefern detaillierte und strukturierte Informationen über die eigene aktuelle Position im Markt sowie über die der Wettbewerber. Somit werden Marktentwicklungen aufgezeigt. Auch können Rückschlüsse gezogen werden hinsichtlich kurz-, mittel- und langfristiger Perspektiven – diese Kenntnisse dienen dazu, notwendige Neuausrichtungen frühzeitig zu erkennen und einzuleiten, indem Marktpotenzial - ebenso wie auch Gefahren für die bestehende eigene Positionierung und Wahrnehmung - am Markt aufgedeckt werden.

Sehen Sie dazu auch das COBUS-Eigene Analyseverfahlen CIMS™